XXL-Teddybären – ein Geschenk nicht nur für Kinder


Ein XXL-Teddybär ist von jeher ein wunderschönes Geschenk für kleine Kinder, aber auch für junge Frauen und große Mädchen. In diesem Ratgeber wird beleuchtet, worauf beim Kauf eines großen oder riesengroßen Teddybären zu achten ist.


Zu welchen Anlässen verschenkt man einen Riesen Teddybären?


Auch wenn ein Säugling, der einen großen Teddybären zur Geburt geschenkt bekommt, sicherlich mit seinem Geschenk noch nichts anfangen kann, so ist es doch ein Geschenk mit Weitblick. Wird das Kind erst einmal etwas älter sein, so wird vermutlich der XXL-Teddy schnell ein treuer Kamerad. Neben der Geburt sind natürlich auch die Taufe, der Geburtstag, die Kommunion oder Konfirmation und auch die Einschulung perfekte Anlässe, einen wunderschönen Riesenteddy zu verschenken. Dabei gilt in der Regel: je größer der Teddybär, umso stärker werden die Augen des Kindes glänzen.

Jungen Frauen oder älteren Mädchen schenkt hingegen meistens der Liebste einen Teddybären. Meistens als Zeichen der Liebe, aber auch wenn der Liebste zum Beispiel längere Zeit verreist.


Warum ist ein Riesen Teddybär das perfekte Geschenk für Kinder?


Gerade engere Mitglieder der Familie überlegen häufig, was denn das richtige Geschenk sein möge. Aufgrund der Nähe zum Kind möchte natürlich jeder etwas schenken, was nicht in der Ecke liegt, sondern nach Möglichkeit lange Zeit dem Beschenkten  Freude bereitet. Dazu kommt, dass ein Riesenteddy auch noch einen pädagogischen Wert hat.


Ein paar Gründe, die für einen XXL-Teddybären sprechen


Ein XXL-Teddy bereitet viel Freude

Gerade bei sehr kleinen Kindern, im Kindergartenalter oder kurz davor, sind große Geschenke besonders gefragt. Hier gilt in der Regel: je größer der Teddybär, umso größer die Freude des Kindes. Wenn Sie die leuchtenden Augen des Beschenkten sehen, werden Sie wissen, dass es das richtige Geschenk war.

Teddybären -die Sorgenfresser

Pädagogisch gesehen sind Teddybären unheimlich wertvoll. Das Kind kann dem Teddy all seine Sorgen, Nöte und Ängste anvertrauen. Teddybären sind der stille Zuhörer, der immer da ist. Auch bei Krankheit oder wenn ein Elternteil nicht in der Nähe ist. Viele Kinder sprechen dann mit ihrem Kuscheltiere oder spielen Situationen nach, um sie zu verarbeiten. Ein Riesenteddy verspricht also ein Stück Sicherheit und Geborgenheit.

Verschenken Sie Erinnerungen

Seien Sie ehrlich: haben Sie noch einen Teddy aus ihrer Kindheit? Können Sie diesen einfach so wegwerfen? Wir glauben, dass die wenigsten dies einfach so tun können. Mindestens Überwindung wird es kosten, aber oft hat der Teddy ein Leben lang einen festen Ehrenplatz, zum Beispiel im Schlafzimmer. Denken Sie einmal darüber nach, ob es sie nicht freuen würde, wenn sich der Beschenkte noch Jahre später an sie erinnert, während sein Blick liebevoll an dem Teddy hängenbleibt.


Achten Sie beim Kauf auf Qualität


insbesondere, wenn ein Kind beschenkt werden soll, ist eine hohe Qualität für einen Riesen Teddybären unerlässlich. Der Teddy muss nicht nur schwer entflammbar sein, sondern er darf auch keine Haare oder gar Kleinteile verlieren. Gerade kleinere Kinder nehmen Kuscheltiere häufig in den Mund und Kleinteile oder Haare können im schlimmsten Fall dazu führen, dass das Kind erstickt.

Achten Sie darauf, dass das Kuscheltier nach der DIN EN 71 produziert ist und/oder mindestens ein TÜV-Prüfzeichen oder das GS Siegel (geprüfte Sicherheit) aufweist. In solch einem Fall haben sie mit großer Wahrscheinlichkeit ein Qualitätskuscheltier erstanden.

Wenn sie alles richtig machen wollen, dann erwerben Sie einen Teddy aus einer der berühmten Manufakturen (wie z.B. die Firma Steiff).

Sie interessieren sich nun für einen Riesen XXL Teddybären? Dann schauen Sie doch einmal auf https://riesenteddys.de/ vorbei. Dort finden Sie nicht nur viele interessante Informationen, sondern auch eine Auswahl wunderschöner großer Teddybären.


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare